Leverkusen-Opladen: Leerstände drücken Gewerbemieten

Wie auch in Leichlingen: Bei einem Rundgang durch Opladen und Wiesdorf fällt auf, dass zahlreiche Ladenlokale leerstehen. Allein in der Kölner Straße und in der Birkenbergstraße in Opladen werden mehr als ein Dutzend Ladenlokale nicht genutzt. In Wiesdorf sind es mindestens doppelt so viele. Spielt da etwa die „Neue Rathaus-Galerie“ im nahen Leverkusen-Wiesdorf eine Rolle?

Bei den Ladenlokalen drückt die geringe Nachfrage die Mieten. Das geht aus einer aktuellen Statistik der Wirtschaftsförderung Leverkusen (WfL), die jetzt veröffentlicht wurde, hervor.

Bis zu 30 Euro pro Quadratmeter werden in der Leverkusener City für Gewerbeflächen fällig. Das gilt jedoch nur für 1 A-Lagen rund um die Rathaus-Galerie in Wiesdorf. Wie hoch die Mieten im ECE-Einkaufszentrum sind, geht aus der aktuellen Statistik der WfL nicht hervor. Vollständiger Artikel

Ihr B.S. Team

Advertisements