Tierschutz: „Wir haben es satt!“

Screenshot Albert Schweitzer Stiftung

Screenshot Albert Schweitzer Stiftung

„Wir haben es satt!“ – unter diesem Motto findet am 19.01.2013 wieder Deutschlands größte Demo gegen Tierfabriken und andere Auswüchse der Agrarindustrie statt. Vor knapp einem Jahr sind 23.000 Menschen auf die Straße gegangen, um der Bundesregierung laut und deutlich zu zeigen, dass sie genug haben von Tierfabriken, Qualzuchten und Antibiotikamissbrauch.

In diesem Jahr beteiligt sich die Albert Schweitzer Stiftung nicht nur wieder an der Demo, sondern gehört auch zum ersten Mal zu den offiziellen Trägern, denn sie will ihrer Forderung nach einem wirklich ethischen Umgang mit den Tieren noch mehr Gewicht verleihen.

Weitere Infos, ein Anmeldeformular für die Demo, Hinweise was Sie jetzt schon machen können und eine Bestellmöglichkeit für Poster, Flyer und Aufkleber finden Sie hier.

Ihr B.S. Team

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.