Presse: Pro NRW – Rechte machen Stimmung gegen Moscheepläne

Moschee WittenPresseschnipsel
Bosnische Muslime wollen in Witten ein Gotteshaus an der Breite Straße bauen – bisher beten sie im Bahnschuppen. Ein Dorn im Auge des ex. NPD´lers Hüsgen. Für den Sommer ist eine Demonstration auf der Breite Straße geplant, kündigt Bezirksgeschäftsführer André Hüsgen an; der Ennepetaler Ratsherr war 2009 dortiger Bürgermeisterkandidat der NPD und wechselte dann zu Pro NRW.  Hier die ersten drei Kommentare,  hier der vollständige Artikel.

Ihr B.S.Team

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.