Europawahl und NRW-Kommunalwahl an einem Tag

Wahl 2014Termin fix
Der 25. Mai kommenden Jahres wird zum doppelten Wahltag in Nordrhein-Westfalen. An diesem Tag finden neben der Europawahl auch die Kommunalwahlen statt. Das berichtet die „WAZ“ unter Berufung auf einen Sprecher der Landesregierung. Mit der gleichzeitigen Kommunalwahl will das Land den finanziellen und organisatorischen Aufwand durch einen zusätzlichen Urnengang vermeiden.

Früher als geplant
Die Wähler werden damit früher als zunächst geplant zur Stimmabgabe gebeten. Denn ursprünglich sollten die Bürger der 28 Länder der Europäischen Union die Abgeordneten des Europaparlaments vom 5. bis 8. Juni wählen. Dieser Termin würde jedoch auf Pfingsten fallen, wenn viele Menschen in den Urlaub fahren. Es wurde befürchtet, dass die Beteiligung an der Europawahl dadurch weiter sinken könnte.

Legislaturperiode dauert 5 Jahre
Europaparlament und NRW-Kommunalparlamente haben jeweils Wahlperioden von fünf Jahren. Das Bundeskabinett hatte am Mittwoch den 25. Mai als Tag der Europawahl in Deutschland festgelegt.

Ihr B.S. Team

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.