Pro NRW-Bochum: Weiterer Tiefschlag – Bochum untersagt Verwendung des Stadtwappens

Screenshot: Banner Internetseite Pro NRW-Bochum

Screenshot: Banner Internetseite Pro NRW-Bochum

Wieder ohne Genehmigung
Auch in Bochum hat die vom Verfassungsschutz als verfassungsfeindlich bezeichnete Splitterpartei das Stadtwappen ohne Genehmigung in seinen Internet-Banner eingefügt. Ein aufmerksamer Bürger hat dies angezeigt. Die Anzeige dürfte dem Bochumer Pro NRW-Kreisvorsitzenden Hans-Joachim Adler sauer aufstoßen. Adler wurde erst kürzlich im Zusammenhang mit einer dubiosen Unterschriften-Sammelaktion in der regionalen Presse erwähnt (wir berichteten).

La penúltima
Uns wurde die Reaktion der Stadt Bochum auf den Hinweis bekannt gegeben:

„Das Presseamt der Stadt Bochum hat mich darüber informiert, dass der Partei Pro NRW nach Prüfung durch das Rechtsamt die Nutzung des Bochumer Stadtwappens untersagt wird, da Pro NRW das Wappen der Stadt Bochum ohne Genehmigung auf ihrer Internetseite veröffentlicht hat.“

Wir bleiben am Ball

Ihr Ronald Micklich

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.