Pro NRW-Vorstandsmitglied Dittmer gibt auf – Aus für Pro-Kögida

Pro NRW Vorstandsmitglied Melanie Dittmer: Screenshot Spiegel TV

Pro NRW Vorstandsmitglied Melanie Dittmer: Screenshot Spiegel TV

Keine Rechtsradikalen-Pro-Kögida-Demos mehr in Köln
Zunächst kam eine Absage von Kögida für diese Woche – aus Krankheitsgründen. Kurze Zeit später bestätigte Kögida-Sprecherin Melanie Dittmer: Es sind keine weiteren Demos in Köln geplant. Stattdessen wolle sich das Organisationsteam in Zukunft auf Demonstrationen in Düsseldorf konzentrieren. Der vollständige Artikel bei Koeln.de.

Ihr B.S. Team

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.